US CAR CONVENTION® • OSTRAGEHEGE MESSE DRESDEN
 

Warenkorb

   

AGB
 

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich

Alle Leistungen, die für den Kunden erbracht werden, finden ausschließlich aufgrund der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen statt.

Abweichende Absprachen gelten nur, wenn sie zwischen dem Verkäufer und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden.

§ 2 Vertragsschluss

Der Vertragsschluss richtet sich nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der US Car Convention GmbH.

In diesen ist geregelt: Mit dem Einstellen des Angebotes auf den Online Shop unserer Seite geben wir ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über diesen Artikel ab. Der Vertragsschluss kommt zusammen-fassend zustande, wenn Sie bei Angeboten den beschriebenen Weg über den Warenkorb über die Angabe Ihrer persönlichen Daten bis hin zum abschließenden Bezahlvorgang tätigen.

§ 3 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, eMail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware sind zu richten an:

US Car Convention GmbH – Könneritzstraße 15 – 01067 Dresden; eMail: shop@us-car-convention.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurück-zusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

§ 4 Bestellungen und Lieferungen

Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Die Auslieferung der Waren erfolgt ausschließlich über Post Modern oder DHL.

§ 5 Gewährleistung

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellerfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter der Deutschen Post AG, der die Artikel liefert. Es gelten bei Mängeln der Kaufsache die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Bei Schäden durch unsachgemäße Anwendung, Bedienungsfehlern, Materialermüdung liegt keine Gewährleistung vor.

§ 6 Lieferbarkeit

Die Lieferung von Waren erfolgt nur solange der Vorrat reicht. Im Falle der Nichtlieferbarkeit eines Artikels ist der Verkäufer nicht zur Erfüllung des Vertrages verpflichtet. Der Verkäufer informiert den Kunden unverzüglich darüber, dass eine Lieferung nicht möglich ist und erstattet eventuell geleistete Vorauszahlungen unverzüglich zurück.

§ 7 Preise

Die im Online-Shop angegebenen Preise sind Festpreise in Euro inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

§ 8 Versandkosten

Die Versandkosten je Artikel entnehmen sie dem Reiter Versandinformationen und -kosten.

§  9 Zahlung

Die Bezahlung der Waren erfolgt ausschließlich per Paypal. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen.

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers US Car Convention GmbH

§ 11 Schlussbestimmungen

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist Dresden. Für die vertraglichen Beziehungen der Vertragspartner gilt deutsches Recht.

 

   
 
www.us-car-convention.de US CAR CONVENTION® • Ostragehege / Messegelände • Messering 6 • 01067 Dresden
E-Mail: orga@us-car-convention.de
Festordnung Presse Partner Datenschutz Impressum
© 2011 - 2018 by www.www.us-car-convention.de & www.paranoid-world.de